Midnight Sports
Midnight Sports
1
Lehrstellen 2019
Lehrstellen 2019
2
Telefonnummern
Telefonnummern
3
02_Sackgeldjobs
02_Sackgeldjobs
4
 
 
Logo FKJ
Raumplanung Birsstadt
Polizei-Kooeration

Gemeindeverbund Flugverkehr

Seit vielen Jahren eine treibende Kraft in Sachen Reduktion des Fluglärms 

Von den Gemeinden Allschwil und Binningen ursprünglich ins Leben gerufen, wurde im Juni 2009 der Gemeindeverbund Flugverkehr (GVF) formell gegründet. Heute gehören dem GVF viele Baselbieter Gemeinden an, die sich gemeinsam gegen den Fluglärm engagieren. Der GVF besteht aus einer Steuergruppe, die sich vorwiegend aus Gemeindepräsidenten und Gemeinderätinnen und -räten der Mitgliedsgemeinden zusammensetzt, und einer Geschäftsstelle, die die administrative Arbeit verantwortet.

 

Die Arbeit und die Ziele des Gemeindeverbunds Flugverkehr

Seit Beginn haben sich die Mitglieder der Steuergruppe an zahlreichen Gesprächen mit den Regierungen von Baselland und Basel-Stadt, mit dem Bundesamt für Zivilluftfahrt, mit Exponenten des EuroAirport Basel-Mulhouse und mit zahlreichen weiteren Gremien und Behörden getroffen.

Allgemein geht es dem GVF um den Schutz der Bevölkerung in der Region Basel vor dem Fluglärm. Er fordert seit Jahren entsprechende Massnahmen zum Schutz der Bevölkerung in der Region. Zentraler Bestandteil der Arbeit des Gemeindeverbunds ist die Einschränkung der Nachtflugbewegungen resp. eine verbindliche Regelung der Nachtruhe. Hier fordert der GVF eine generelle Nachtruhe zwischen 23 und 07 Uhr gegenüber heute zwischen 24 und 05 Uhr. Auch die Einhaltung der vereinbarten Südlandequote von 10% jährlich auf die Piste ILS33 verfolgt der GVF genaustens. 

Dem Bahnanschluss-Projekt des EuroAirport steht der GVF skeptisch gegenüber, vor allem weil selbst nach der Publikation des Projektdossiers viele offene Fragen bleiben. Auch fordert der GVF eine sachgerechte Umweltverträglichkeitsprüfung des Gesamtprojekts.

 

Oft gesucht

Märkte in Reinach
 
 

Mietrechtliche Beratungen
des Mieterinnen- und Mieterverbandes BL
Hauptstrasse 10, jeweils Mittwochabend, 17.30-18.30h

Weitere Infos hier.


Schtroosse vo Rynach
 
 
Energiestadt Reinach BL
Kinderfreundliche Gemeinde
 

Gemeinde Reinach, Hauptstrasse 10, 4153 Reinach, Tel. 061 511 60 00, E-Mail info(at)reinach-bl.ch
Stadtbüro: offen 8.30-11.30 Uhr und 13.30-16 Uhr, Mittwoch bis 18 Uhr (während den Schulferien bis 16 Uhr), Freitag durchgehend bis 14 Uhr sowie nach Vereinbarung.

Abteilungen: offen 8.30-12 Uhr sowie nach Vereinbarung

So finden Sie uns: Anfahrtsplan

Details zu Öffnungszeiten und Situationsplan inkl. Routenplaner

2018. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".