Logo FKJ
 
Raumplanung Birsstadt
Polizei-Kooeration

„Kunst in Reinach“ verjüngt sich

13.03.2018

Nach 20 erfolgreichen Jahren hat sich die Regionale Verkaufsausstellung „Kunst in Reinach“ etabliert. Dies ist für die Macher/-innen kein Grund stillzustehen, sondern erst recht eine Zeit, um sich ein neues Gesicht zu geben und junge, regionale Künstlerinnen und Künstler zu fördern.

Mit ihrer Regionalen Verkaufsausstellung „Kunst in Reinach“ leistet die Gemeinde Reinach seit Jahren einen wertvollen Beitrag an das Kunstschaffen der Region. Auf die Auswahl der Künstlerinnen und Künstler sowie die ausgewogene Auswahl an Kunstwerken verschiedenster Techniken zu einem bezahlbaren Preis legt die Arbeitsgruppe weiterhin grossen Wert. Dennoch ist die Zeit reif, sich zu verjüngen.

Nachwuchskünstlerinnen und -künstler gesucht
Mit der Sonderausstellung „Young Art“, welche eine Bespielung der 3. Etage der Galerie Gemeindehaus vorsieht, soll Jungkünstlerinnen und -künstlern im Alter bis zu 20 Jahren eine Plattform geboten werden, um sich einem breiten Publikum zu präsentieren. Ihnen soll ein erster Einstieg in die Kunstszene ermöglicht werden, weshalb die Ausstellungsflächen kostenlos zur Verfügung gestellt werden. So kann der Nachwuchs sich mit bereits etablierten Kunstschaffenden vor Ort austauschen, sich inspirieren lassen und auch mit potentiellen Käuferinnen und Käufern in Kontakt treten.

Neue Sponsorenmöglichkeit – „Young Art“
Sonderausstellungen wurden in den vergangenen Jahren bereits mehrfach durchgeführt. Neu ist allerdings, dass für die „Young Art“ ein Hauptsponsor gesucht wird, denn auf die Sonderausstellung wird in den Medien jeweils immer exklusiv hingewiesen. Dieses Hauptsponsoring kann auch als Förderbeitrag verstanden werden. Einerseits wird der Zugang zur Öffentlichkeit ermöglicht, andererseits werden Finanzschwache nicht ausgeschlossen.

Verjüngung auf der ganzen Linie – bessere Präsentation der Sponsoren
Der bisherige optische Auftritt von „Kunst in Reinach“ hat zwar bereits hohen Wiedererkennungswert, dennoch soll auch dieser nach zwanzig Jahren eine Verjüngung erfahren. So werden die Werbemittel geradliniger, optisch ruhiger und moderner gestaltet. Von dieser Neugestaltung sollen auch die wertvollen Sponsoren profitieren; die Logos der Hauptsponsoren sollen besser in Szene gesetzt werden.

Ein Wochenende lang ein Haus voller Kunst vom 2.-4. November 2018
Die diesjährige Ausstellung findet vom 2.-4. November 2018 statt. Präsentiert wird eine Auswahl an Werken von regionalen Kunstschaffenden: Nebst Gemälden in verschiedenen Techniken werden auch unterschiedliche Skulpturen und Objekte gezeigt. Die Künstlerinnen und Künstler sind während der Ausstellung vor Ort und stehen dem Publikum auch für Gespräche zur Verfügung. Das Gemeindehaus ist während der ganzen Ausstellungsdauer frei zugänglich. Der Eintritt ist frei.


Seit zwanzig Jahren ein Publikumsmagnet: "Kunst in  Reinach".
Seit zwanzig Jahren ein Publikumsmagnet: "Kunst in Reinach".
 

Oft gesucht

Märkte in Reinach
 

Rechtsauskunft Birseck
Hauptstrasse 10, 17-18h
Kosten: CHF 10 pro Beratung.

Nächste Termine:
03.07.2018
17.07.2018
07.08.2018
21.08.2018

Mietrechtliche Beratungen
des Mieterinnen- und Mieterverbandes BL
Hauptstrasse 10, jeweils Mittwochabend, 17.30-18.30h

Kosten: für Mitglieder des Mieterverbands kostenlos, für alle andern CHF 40.

Eine Voranmeldung ist nicht möglich.

Schtroosse vo Rynach
 
 
Energiestadt Reinach BL
Kinderfreundliche Gemeinde
 

Gemeinde Reinach, Hauptstrasse 10, 4153 Reinach, Tel. 061 716 44 44, E-Mail info(at)reinach-bl.ch
Stadtbüro: offen 8.30-11.30 Uhr und 13.30-16 Uhr, Mittwoch bis 18 Uhr (während den Schulferien bis 16 Uhr), Freitag durchgehend bis 14 Uhr sowie nach Vereinbarung.
Abteilungen: offen 8.30-12 Uhr sowie nach Vereinbarung
So finden Sie uns: Anfahrtsplan

Details zu Öffnungszeiten und Situationsplan inkl. Routenplaner

2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.